Wir proben wieder!

Wir können es kaum glauben, wir proben! Freilich nicht unter optimalen Bedingungen, aber was soll’s. Geimpft, getestet und genesen ist noch gut zu bewältigen. Dauerhaft im 2-Meter-Abstand zu musizieren dagegen eine Herausforderung. Glücklicherweise dürfen wir in der Katharinenkirche proben. Nun experimentieren wir viel mit Choraufstellung und Raumklang. Das ist nicht immer optimal, aber das seelige Lächeln auf den Chorgesichtern lässt das schnell vergessen. Ein klein wenig Normalität ist zurück.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.